Vorteile2017-01-13T12:44:03+00:00

Bewerbungsprofil: Das sind deine Vorteile!

Vor dem Start von Ausbildungsheld.de haben wir uns überlegt, wie wir dich unterstützen können. Wo hakt es am meisten, wenn man auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle ist? Um das herauszufinden, haben wir uns mit vielen Jugendlichen unterhalten. Von welchen Problemen sie am häufigsten berichtet haben und wie wir sie gemeinsam lösen wollen, liest du hier.

Vorteil #1: Online-Bewerbung mit persönlicher Note

Ich möchte meiner Bewerbung eine persönliche Note geben, aber das ist online viel schwerer als in einer Bewerbungsmappe.

Jetzt nicht mehr 🙂 Wenn du dein Bewerbungsprofil ausfüllst, kannst du alle Daten eintragen, die du auch in deinen Lebenslauf und dein Anschreiben in Papierform aufnehmen würdest. Natürlich kannst du auch ein Bewerbungsfoto hochladen. Um deine Bewerbung persönlich zu gestalten, haben wir mit dem Kompetenzzentrum für Angewandte Personalpsychologie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg einen seriösen Persönlichkeitsfragebogen entwickelt. Hier kannst du zum Beispiel herausfinden, ob du spontaner als die meisten jungen Leute bist oder Möglichkeiten gründlich abwägst. So bekommst du Feedback zu sieben verschiedenen Eigenschaften. Davon ist kein Ergebnis gut oder schlecht. Je nach Situation kann mal das eine, mal das andere hilfreicher sein. Deine Testergebnisse kannst du dann freiwillig in dein Bewerbungsprofil aufnehmen. So weißt nicht nur du mehr über dich selbst, sondern auch das Unternehmen kann sich schon vor einem persönlichen Gespräch ein Bild von dir machen. So stehen bestimmt nicht mehr nur Noten im Vordergrund.

Vorteil #2: Schnell und kostenfrei bewerben

Bewerbungen zu erstellen und zu verschicken kostet so viel Zeit und Geld…

Dein Bewerbungsprofil auf Ausbildungsheld.de kannst du einmal anlegen und immer wieder ganz bequem aktualisieren. Die Arbeit, ein gutes Anschreiben zu erstellen, können wir dir zwar nicht abnehmen – aber wir können es leichter machen. Bei jeder Bewerbung kannst du dein Anschreiben entweder hochladen oder direkt in ein Textfeld tippen. Außerdem hast du die Möglichkeit, dein Profil ohne Anschreiben zu verschicken, um erst einmal beim Unternehmen „anzuklopfen“. Und der Aufwand zum Verschicken? Nur ein paar Klicks! Einfach Stelle suchen und fertiges Profil abschicken. So oft du willst. Ausbildungsheld.de ist noch dazu kostenlos, du sparst dir also das Geld für Mappe, Umschlag und Porto.

Vorteil #3: Aktueller Bewerbungsstatus laufend verfügbar

Und dann dieses ewige Warten, ob die Bewerbung überhaupt angekommen ist und wie es weitergeht.

Alle Bewerbungen, die du über Ausbildungsheld.de verschickst, sind direkt im System hinterlegt. Jeder Bewerbung ist ein Status zugeordnet:

Entwurf = Diese Bewerbung hast du noch nicht abgeschickt.
Verschickt = Du hast die Bewerbung abgeschickt, sie liegt aber noch im Posteingang des Unternehmens.
Bestätigung = Das Unternehmen hat deine Bewerbung registriert und dir eine Eingangsbestätigung geschickt.
Vorstellungsgespräch = Du wurdest zum Vorstellungsgespräch eingeladen.
Absage = Leider ist die Wahl auf einen anderen Bewerber gefallen.
Eingestellt = Geschafft, die Firma möchte dich als ihren neuen Azubi 🙂

So bist und bleibst du immer auf dem aktuellen Stand. Und das Beste: Wenn du mehrere Bewerbungen verschickst, behältst du den Überblick. Du kannst direkt sehen, bei welcher Stelle du im Rennen bist. Wenn es doch einmal länger dauert, kannst du dem Unternehmen außerdem eine Nachricht zu deiner Bewerbung schicken, ganz einfach über das integrierte Nachrichtensystem.

Vorteil #4: Lass dich von Firmen finden

Ich würde schon gerne wissen, ob sich Unternehmen vielleicht auch für mich interessieren. Ablehnen kann ich immer noch.

Das sehen wir auch so, deswegen hast du die Möglichkeit, dein Bewerbungsprofil in einer Lebenslauf-Datenbank zu veröffentlichen. Unternehmen können so auf dein Profil zugreifen. Wenn sie finden, dass du gut zu einem ihrer Ausbildungsplätze passen würdest, können sie direkt Kontakt mit dir aufnehmen. Natürlich ist diese Funktion freiwillig und du kannst deine Daten dabei anonymisieren. Die Infos liegen in einem geschützten Bereich und sind nicht öffentlich zugänglich. Die angebotene Stelle passt zu dir? Wunderbar! Oder nicht? Auch nicht schlimm, einfach höflich ablehnen. Du hast nichts zu verlieren.


Klingt das gut? Oder hast du vielleicht Ideen, wie wir dich noch besser unterstützen könne? Dann gib uns gerne Bescheid!